Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Outgoings

 

Ceepus-Abkommen

Bihać, Bratislava, Budapest, Bukarest, Ljubljana, Nikšić, Novi Sad, Olomouc, Prag, Skopje, Sofia, Tirana, Trnava, Warschau, Zadar, Zagreb

 

Erasmus-Abkommen

Daugavpils, Ljubljana, Poznań, Prag, Rijeka, Split, Tartu, Tromsø, Wrocław, Zadar, Zagreb

 

Universitäre Abkommen

Moskau und Sankt Petersburg (Joint Study), Tomsk

 

Individuelle Kooperationen

Kaluga, Maribor, Nižnij Novgorod, Odessa, Wolgograd

 

Für Auslandsaufenthalte an Universitäten, mit denen keine Abkommen bestehen, gibt es die Möglichkeit einen Auslandskostenzuschuss (AKZ) oder ein Stipendium für kurzfristiges wissenschaftliches Arbeiten (KUWI) zu beantragen.

 

Weitere Austauschprogramme:

- für Studierende

- für Bedienstete

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.