Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Institut

Добро пожаловать! - Dobro došli / Добро дошли! - Dobrodošli!

Herzlich willkommen!

 Auf diesen Seiten möchten wir Sie über das Institut für Slawistik in Graz informieren, dessen Geschichte bis in das Jahr 1811 zurückreicht. Somit zählt es zu den ältesten Slawistikinstituten im deutschen Sprachraum.

Aufgrund seines historisch und geographisch bedingten Akzents auf einer Beschäftigung mit den südslawischen Sprachen, Literaturen und Kulturen bildet das Institut für Slawistik eine wichtige Komponente des gesamtuniversitären Schwerpunkts Südosteuropa, der im deutschsprachigen Raum einzigartig ist. Eine weitere Schwerpunktsetzung der Grazer Slawistik betrifft die Beschäftigung mit der russischen Sprache, Literatur und Kultur.

Ein Studium an der Grazer Slawistik bietet eine fundierte Ausbildung in den drei Studienrichtungen

  • Russisch

  • Bosnisch/Kroatisch/Serbisch

  • Slowenisch

auf der Ebene von

  • Bachelor

  • Master

  • Lehramt und

  • Doktorat.

Für den Studienbeginn, d. h. für die Aufnahme des Bachelor- und Lehramtsstudiums sind keine sprachlichen Vorkenntnisse erforderlich.

Als Slawistik-Studierende in Graz studieren Sie mit ca. 300 anderen Slawistik-Studierenden und werden von unseren 25 MitarbeiterInnen und 9 SprachlehrerInnen betreut. Zudem hören Sie Gastvorträge von russischen und südosteuropäischen SlawistInnen und haben die Möglichkeit an diversen Austauschprogrammen teilzunehmen.

Kontakt

Institutsleiter Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Leben Telefon:+43 (0)316 380 - 8234

Kontakt

Stellvertretender Institutsleiter Univ.-Prof. Dr. Boban Arsenijević Telefon:+43 (0)316 380 - 2522

Kontakt

Sekretariat I
Merangasse 70/1 8010 Graz
Sabine EHS/Birgit TSCHANDL Telefon:+43 (0)316 380 - 2520 bzw. 8236

Kontakt

Sekretariat II Studienangelegenheiten
Merangasse 70/1
Anželika ŠABALEVA Telefon:+43 (0)316 380 - 8231

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.